Vorgehen

Die Vorgehensweise wird dem gewählten Managementthema angepasst.

Sie könnte zum Beispiel folgerndermaßen aussehen:

Zu Beginn des Events stellen die Moderatorin und der Fotograf den Ablauf sowie die Ausgangsfragestellung und Zielsetzung vor.

Anschließend erfahren die Teilnehmer mit einer PowerPoint Präsentation und Bildbeispielen die fotografischen Anwendungen und Eigenarten von drei verschiedenen Kameras.

Die Fototeams werden im Freien mit den drei unterschiedlichen Kameras aktiv.

Die Aufnahmen werden im Anschluss entwickelt. Der Fotograf wählt die besten Exponate für eine spätere Bildpräsentation und Besprechung aus.
Die Moderatorin führt den Dialog unter Berücksichtigung der inhaltlichen Ausarbeitung des Managementthemas und der fotografischen Highlights.