Kurzes - Kreativ-Festival Fotografie®

Das Kreativ-Festival Fotografie® als themenzentriertes Management-Event bietet ein Maximum an Erlebnis mit wenig High-Tech. Es eignet sich überall dort einzusetzen, wo viel gearbeitet wird und wenig Zeit bleibt. Es dient dazu, Wissen und Erlebnis mit einander zu verknüpfen.
Der Transfer in den Berufsalltag ist so gewährleistet.

Fragestellungen aus dem Marketing und Personalbereich, die in Kombination mit dem Kreativ-Festival Fotografie® erarbeitet werden, können einerseits aus dem Unternehmen selbst sein: „Die Teilnehmer werden dort abgeholt, wo sie gerade stehen!“
Andererseits ist es möglich, spezielle Seminarthemen anzubieten.

Nach einer Einführung in das gewählte Managementthema machen die Teilnehmer Erfahrungen mit drei verschiedenen Kameras.
Die POP 9, der SuperSampler und ActionSampler fallen durch ihr originelles Design auf und bestechen durch ihre Einfachheit.

Die Teilnehmer erhalten eine Einführung in das Handling und die Eigenarten der Kameras durch einen professionellen Fotografen. Sie setzen ungewohnte fotografische Anwendungen mit den Kameras um. Die Fotomotive werden mit verschiedenen Blickwinkeln gewählt: Detail, Überblick / Panorama und Flexibilität / Bewegung.

Mit den gemachten Erfahrungen und Erlebnissen beim Fotografieren bearbeiten die Teilnehmer mit der Moderatorin (Diplom-Psychologin) die Ausgangsfragestellung. Sie betrachten und diskutieren das jeweilige Thema unter der Detailperspektive, im Überblick / Panorama und unter dem Gesichtspunkt der Flexibilität / Bewegung. Die Ergebnisse werden dokumentiert.

Der Fotograf bespricht die Aufnahmen mit den Workshopteilnehmern. Die Moderatorin führt den Dialog unter Berücksichtigung der inhaltlichen Ausarbeitung des Managementthemas und der fotografischen Highlights.

Die Teilnehmer erhalten die passepartourierten Exponate sowie das Protokoll im Anschluss an die Veranstaltung.

Die Fotos dienen als Anker im Alltag, zum Erinnern des Wissens mit allen einhergehenden Emotionen.
Die Teilnehmer gehen ungewohnte Situationen ein und sind veranlasst, ihre Wahrnehmungsgewohnheiten zu erweitern. Sie lassen sich auf den Moment ein, vertrauen und folgen ihrer Intuition: „Don’t think, just shoot!“.
Visuelle und mentale Grenzen werden überwunden. Auf spielerische Art und Weise lassen sie sich auf Neues ein. Das Kreativ-Festival Fotografie® vermittelt ein hohes Maß an individueller Anerkennung und Wertschätzung. Dies setzt sich im innovativen Umgang mit den Fragestellungen aus dem Managementthema fort.

Effizienz und Produktivität werden dadurch gesteigert.
Das Kreativ-Festival Fotografie® lässt sich evaluieren.
Eine Effizienz- und Erfolgskontrolle ist somit möglich, in der sich auch Wirksamkeit und Wirkungszusammenhänge beurteilen lassen.